Finanzbericht

Stand 01.07.2020

Beim soli_markt ist uns Transparenz besonders wichtig. Wir freuen uns, dass ihr unsere Aktion unterstützt und finden es selbstverständlich, eine Einsicht darüber zu geben, wohin eure Kohle fließt. Deshalb findet ihr hier eine Auflistung aller Gelder, die über den soli_markt generiert haben, sowie deren Verteilung auf die Projekte. Die einzelnen Beiträge für den soli_pot findet ihr jeweils in den Artikelbeschreibungen.

Verkaufte Artikel

Soli_pot Beitrag

50

4

3

2

3

17

500€

44€

6€

15€

15€

51€

soli_pot gesamt

631,00€

Ausschüttung

Die Gelder aus dem Solipot gehen an:

Seebrücke

TWAB

Suppenengel

KOP

Flüchtingsinitiative

Infoladen

102,48€

96,48€

96,48€

96,48€

96,48€

96,48€

Einige Artikel auf dem soli_markt haben neben Geldern für den soli_pot auch Direktspenden für weitere Projekte gesammelt. Durch die soli_tickets konnten wir 787€ für die Realisierung unserer nächsten Großveranstaltung “MORPHOLOGIE” und den Erhalt des IRGENDWO während der COVID-19 Pandemie sammeln. Der Künstler Duke sammelt mit dem Verkauf seiner Collagen Spendengelder für Ärzte ohne Grenzen in Höhe von 22,00€

Gebühren

Weitere Einnahmen, die jedoch nicht verbucht werden.

Für die Bezahlvorgänge fallen Ausgaben in Höhe von 41,70€ an. Diese Kosten werden in erster Distanz von unseren Zahlungsdienstleistern (PayPal, Stripe) einbehalten. Für den Versand der Artikel sind weitere 53,40€ anfallen. Die Materialkosten für die Verkauften Artikel belaufen sich auf 20€. Für die Ausschüttung an die Künstler zum Ende des Projekts sind 62,10€ zur Seite gelegt worden.